friendnet.eu


Der Hamburger Flughafen hat angekündigt, künftig auf den Einsatz von Sprengstoff-Spürhunden zu verzichten. Die Arbeit der Vierbeiner werde in Zukunft von maschinellen Sprengstoff-Detektoren erledigt, da die Technik mittlerweile besser entwickelt sei, als eine Hundenase riechen kann. #Rahmenbedingungen #Luftsicherheit #Kurzmeldung #Hamburg